Villarosa e Martinsicuro

Wo wir sind

Das Hotel Galf befindet sich in Villa Rosa di Martinsicuro, ein kleines abruzzisches Dorf an der Grenze der Regionen Abruzzen und Marche, etwa 6 km von San Benedetto del Tronto entfernt.

Villa Rosa ist ein Ortsteil von Martinsicuro, einem berühmten Badeort in den Abruzzen, bekannt durch das Schild “Erster Strand in den Abruzzen” (Prima Spiaggia d’Abruzzo), da es die nördlichste Stadt in der Region ist. Martinsicuro ist eine Gemeinde an der Grenze zu den Marchen und die erste der sogenannten “Sieben Schwestern”.

Das Dorf liegt an der zentralen Adria-Küste, 4 km südlich von der Hauptstadt (Martinsicuro) und weniger als 1 km nördlich des Vibrata Flusses, der auch die Grenze zwischen der Gemeinde und Alba Adriatica markiert.

Villa Rosa verdankt seine Geschichte Luigi Franchi (aus dem der ursprüngliche Name Villa Franchi entstand), der um Mitte des 19. Jahrhunderts vom Hügel zum Meer zog. Verheiratet mit Rosa Priori lebte er einen Teil des Jahres im edlen Palast, der auf dem Hügel und in der Mitte des Landguts „Castellaccio“ gebaut wurde, von wo aus Sie den von der Europäischen Union geschützten Strand bewundern können.

Sauberes Meer, ein langer Strand mit verschiedenen Services und der lange Radweg, der von der Küste der Villa Rosa nach Giulianova Lido führt, sind nur einige der Merkmale dieses alten Zentrums der Abruzzen.

Die strategische Lage macht Villa Rosa zu einem idealen Ort für Besucher, die durch interessante Routen ein magisches Gebiet entdecken möchten.

Erhalten Sie unsere Angebote